strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /homepages/11/d36869114/htdocs/website/gps-dataservice/drupal-6.x/sites/all/modules/community/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.

Emmas Enkel - Der unbemannte automatisierte Shop in Stuttgart

Visual

Which tools are designed for which research? An overview:

360 Grad Research

Emmas Enkel - Der unbemannte automatisierte Shop in Stuttgart

4. October 2019

Unsere Kollegin Anja Crummenauer war auf Store Check Tour und hat das neue Mini-Format von real „Emmas Enkel“ in Stuttgart getestet. Emmas Enkel ist ein für die Innenstadt geeigneter automatisierter Shop auf nur 45 m². Der Pilotstore liegt im Stuttgarter Westen am Rosenbergplatz in Mitten eines dicht besiedelten Wohngebietes und hat 365 Tage im Jahr 24/7 geöffnet. Kern des Konzeptes ist das automatisierte Einkaufen - hier kann der Kunde an Bestellterminals oder per App einkaufen.

Emmas EnkelEmmas Enkel

Die meisten Produkte sind im hinteren Bereich (35 m²) für den Kunden nicht sichtbar gelagert und werden mittels Roboter im Hintergrund zusammengestellt.

Der ca. 10 m² große Verkaufsraum ist mit zwei Bestell- und zwei Abholterminals sowie einer SB-Station für Backwaren, Obst und Gemüse ausgestattet.  

Emmas EnkelEmmas Enkel

Am Bestellterminal oder mithilfe der App wird zunächst die Bestellung durchgeführt, bei dem der Kunde in der Startphase aus 300 Artikeln wählen kann. Mithilfe von Kategorien oder aber der Suchfunktion findet der Kunde den gewünschten Artikel, was während des Store Checks einwandfrei funktionierte. Nachdem die Bestellung fertiggestellt wurde, konnte eine Payback-Karte gescannt und per Karte bezahlt werden. Anschließend erhält der Kunde einen Abholzettel, auf dem ein QR-Code abgebildet ist. Dieser QR-Code wird an der Abholstation gescannt und die Ware wird im Hintergrund automatisiert zusammengestellt. Bei Backwaren, Obst und Gemüse wird der Kunde aufgefordert die Produkte eigenständig an den SB-Stationen einzupacken.

Emmas EnkelEmmas Enkel

Sobald der Einkauf fertig zusammengestellt ist, geht an der Abholstation eine Klappe auf und die Ware fährt auf einem Band nach vorne.

Emmas EnkelEmmas Enkel

Der erste Einkauf hat einwandfrei funktioniert und ist für Shopper, die Ihren Einkauf zu gewohnten Öffnungszeiten nicht erledigen konnten, eine große Erleichterung! 

Fazit: Ein zukunftsweisendes Nahversorgungskonzept mit echtem Mehrwert für den Kunden.

Emmas EnkelEmmas Enkel

Our trading partner in Germany:

  • Aral
  • Edeka
  • Globus
  • Globus Baumarkt
  • real,-
  • Rewe
  • tegut...

Our customers from FMCG: